Foto: ©stokkete/ AdobeStock 71759386
Unter den weltweiten Spitzen-Tenören gilt er als der Beliebteste. Manche nennen ihn gar „die Stimme Gottes“: Andrea Bocelli. Am 30. Juni gibt sich der Ausnahmesänger in der Kölner Lanxess-Arena die Ehre.

Angekündigt ist eine Konzert-Show mit Orchester, Chor, Tänzern und Gast-Sängern. 150 Musiker sind mit von der Partie, wenn der Italiener seinem Publikum einen Mix aus klassischer Oper und populären Adaptionen präsentiert.

Das Top-Event findet am Samstag, den 30. Juni um 20 Uhr in der Lanxess-Arena am Willy-Brandt-Platz statt. Karten sind im Vorverkauf erhältlich. Fahrservices zur Arena können bei Interline Köln gebucht werden, Telefon 0221 29232286 oder .