Foto: © m.mphoto/Quelle AdobeStock 134752061

Gamescom im August, dmexco im September: Die Koelnmesse wartet in den kommenden Monaten wieder mit einigen hochkarätigen Veranstaltungen auf.

Vom 21. bis 25 August öffnet in der Domstadt eine Messe der Superlative: Die Gamescom ist die zentrale Plattform der Computer- und Videospielbranche und die weltweit größte Schau für interaktive Unterhaltung. 2017 kamen 355.000 Besucher aus aller Welt nach Köln und mehr als 900 Unternehmen aus 54 Ländern präsentierten ihre neuesten Games, innovative Software und Zubehör.

Vom 12. bis 13. September wird Köln dann zum Treffpunkt der wichtigsten Entscheidungsträger aus Digital Business und Marketing: Die dmexco bringt seit 2009 Branchenführer, Marketing- und Medienprofis sowie Technologie- und Innovationstreiber zusammen, um gemeinsam die digitale Agenda zu definieren. Die Veranstaltung bietet mit ihren Segmenten Exposition und Congress Stage eine einzigartige Kombination aus Messe und Konferenz.

Über 1.000 Aussteller belegen insgesamt sechs Hallen und über 100.000 Quadratmeter der Kölnmesse. Die Teilnehmerliste liest sich wie das Who-is-who der Digitalwirtschaft und reicht von Adobe über Facebook und Instagram bis zu IBM.

Interline Köln stellt zu beiden Messen Limousinen- und Shuttle-Busse bereit. Telefon: +49 (0) 221 29 23 22 86.